Herzblutprojekte,Weihnachtsdeko

Bemalte Fimo-Geschenkanhänger

Fimo-Geschenkanhänger filigran bemalt

Selbstgemachte Geschenkanhänger aus Fimo – filigran bemalt. Meine DIY Geschenkanhänger dieses Jahr zu Weihnachten. Geht fast wie Plätzchen backen und danach halten sie viel länger.

DIY Geschenkanhänger Fimo

Werbung*

Wenn Ihr auch noch kreativ werden wollt, das braucht Ihr dafür: 

*Diese Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich als amazon-Partner eine kleine Provision bekomme, wenn Ihr über diese Links etwas bestellt. Euch kostet es nicht mehr, ich bekomme aber eine kleine finanzielle Unterstützung für die Arbeit an meinem Blog. Lieben Dank Euch dafür!

 

So hab ich’s gemacht: 
Ein weißes Oberteil anziehen! Alles andere macht schlimme Fussel auf das weiße Fimo. Unterlage auslegen, Fimo mit einem Nudelholz ausrollen (ich hab eins, das ich nur zum Basteln benutze) und Formen ausstechen. Mit dem Schaschlikspieß ein Loch “durchbohren”, auf einem mit Backpapier belegten Blech nach Packungsanleitung im Ofen backen. Nach dem Abkühlen können die Anhänger bemalt werden. Allerdings müsst Ihr vorsichtig arbeiten. Die Farbe trocknet sehr langsam, lieber nach dem Bemalen noch eine Stunde trocknen lassen. 

Geschenkanhänger Wimpel DIY

Natürlich gehen auch andere Formen als Geschenkanhänger. Alle Plätzchenformen eigenen sich eigentlich. Vor ein paar Jahren habe ich bestempelte Schneeflocken gemacht. Oder wie hier auf dem Bild, freie Formen, wie diese Wimpel. Die habe ich mit einem ganz normalen Cuttermesser ausgeschnitten. 

 

Lasst es Euch gut gehen, Eure Annette

Pssssst: Auf Instagram öffenen Cora, Yna und ich jeden Tag ein Adventskalendertürchen. Gestern hab ich die runden Anhänger verlost. Die Wimpel liegen noch hier…

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Was dir auch gefallen könnte

2 Kommentare

  • Antworten
    get lucky
    9. Dezember 2019, 16:21

    Liebe Annete, wow, sind die stilvoll gestaltet, bin gleich absolut verliebt !!

    • Antworten
      Annette
      10. Dezember 2019, 09:41

      Ganz lieben Dank! Das freut mich sehr. Ich mag sie nämlich auch so gerne.

    Antworten