DIY,Herzblutprojekte

I pimped meine Geschirrtücher [plus eine Gewinnerin!]

Mein Februar stand unter dem Motto „Stoff“. Tja, was soll ich sagen. Stoffe sind einfach nicht so wie Papier. Irgendwie werden wir noch nicht so richtig warm. Die Nähmaschine, der Stoff und ich. Um dem Ganzen noch einmal eine Chance zu geben, habe versucht Muster auf alte Geschirrtücher zu nähen. Aus dem Wunsch nach Mustern wurde ganz schnell der Wunsch nach einem schnellen Ende des Nähversuchs. Nun habe ich gestreifte Geschirrtücher. Ich habe quasi auf Stoff pinke Striche „gemalt“. Mit einem Zierstich, der die Nähte dicker erscheinen lässt. Fragt mich bitte nicht, wie das heiß.

Ich bin froh, dass der Februar rum ist und ich mich im März dem Gips widmen kann. Das liegt mir hoffentlich mehr.

Eure Herzblutprojekte lassen mich ganz schön alt aussehen. Danke für’s Mitmachen! Ich freue mich sehr! Und jetzt darf ich noch jemanden glücklich machen: Das Set zum Häkelkorb von letzter Woche hat Ms. 101things gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Schick mir doch bitte eine kurze Mail mit Deiner Adresse, dann macht sich das Päckchen auf den Weg zu Dir.

[Reiht Euch gerne mit Euren kreativen Werken in der Herzblutgalerie ein. Wer noch einmal nachlesen will, worum es eigentlich geht: HIER entlang. Alle vergangenen Herzblutprojekte werden auf dem Pinterest-Board gesammelt.]

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Was dir auch gefallen könnte

10 Kommentare

  • Antworten
    Anni
    26. Februar 2014, 22:29

    gefallen mir sehr gut, deine geschirrtücher. überhaupt eine sehr schöne aktion! da bin ich bald mal auch dabei, denn an herzblut mangelt es auch hier nicht 😉
    viele grüße
    anni

  • Antworten
    Nina
    27. Februar 2014, 10:57

    Schön, die Tücher und man sieht es ihnen absolut nicht an, dass die Nähmaschine nicht deine beste Freundin ist 😉

    http://alongsunnymoon.blogspot.com

  • Antworten
    Yna
    27. Februar 2014, 11:37

    Gestreifte Geschirrtücher sind doch super. Ich hätte sie wahrscheinlich erst mal schwarz gefärbt… Unsere sehen immer ganz grauenvoll aus. Da wären die genähten Streifen echt Perlen vor den Säuen. Aber ich finde, du solltest das Nähen nicht ganz aufgeben. Man kann auch Papier nähen :)) LG Yna

  • Antworten
    Renate K.
    27. Februar 2014, 15:04

    Liebe Annette,
    ich finde dein gepimptes Geschirrtuch super >> ich hätte überhaupt erst gar nicht die Idee gabt ;-(
    und dein genähtes Mobilie ist auch wunderschööööön 😉
    Also von wegen ALT AUSSEHEN und NICHT WARM WERDEN !!!!!!
    Die Übung machts 😉 und es ist doch super, wenn jeder andere Vorlieben hat. Ich hab zum Beispiel ziemlichen Respekt vorm Gips >> damit hab ich ja noch niiiiiiieeeeee was gemacht ;o)
    Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein schönes Wochenende,
    <3liche Grüße von Renate

  • Antworten
    danamas world
    27. Februar 2014, 15:17

    Ach ja, mit Stoff habe ich auch so meine Probleme (vor allem weil die Nähmaschine kaputt ist). Aber deine handtücher sind doch toll geworden, ganz im Blick7-Style, gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße, Dani

  • Antworten
    Armida Darja
    27. Februar 2014, 18:13

    gefällt mir sehr gut. Leider ist meine Nähmaschine kaputt und ich kann es nicht nachnähen.
    Ich finde es wirklich toll bin schon auf den Gips gespannt

    Liebe Grüße
    Armida

  • Antworten
    knusperzwergundfeenstaub.ch
    28. Februar 2014, 15:09

    Liebe Annette
    Sieht doch super aus, dein Stoffprojekt. Habe es gerade auch noch geschafft mein Stoffprojekt zu teilen!
    Liebste Grüsse
    Melanie
    Melanie

  • Antworten
    ... verliebt in Zuhause!
    28. Februar 2014, 23:33

    Hallo Annette,
    also ich wäre wahrscheinlich auch froh einfach überhaupt malmwas zu nähen. Ich finde dein Ergebnis ist ganz gut geworden und ich bin mir sicher dass wir bald Muster von dir zu sehen bekommen!
    LG Naddel

  • Antworten
    101dingein1001tagen
    1. März 2014, 16:27

    Sieht doch toll aus! Ich habe mir letztens auch eine Nähmaschine gekauft (endlich!) – leider scheint sie kaputt zu sein. 🙁
    Und: Ich habe gewonnen!!! Wunderbar, danke! Sorry, dass ich mich so spät melde, aber ich war im Ausland. Jetzt suche ich sofort deine Mail-Adresse und dann bekommst du Post von mir. Danke noch mal! Ich freue mich sehr!
    LG, Ms. 101things

  • Antworten
    Krimserei
    18. März 2014, 14:20

    Die Geschirrtücher sind toll! Eine sehr hübsche Idee!
    Liebe Grüße
    Angela

  • Antworten