DIY,Herzblutprojekte,Osterdeko

Von Hasen, Eiern und Ostern [Herzblutprojekt #2]

I proudly present: Meine Herzblutprojekt-Ostereier.

Ich wollte auch dieses Jahr wieder meine Eier tapen. Da aber Masking Tape für normale Eier zu breit ist und meiner Meinung nach unschöne Falten wirft, habe ich mir einfach ganz dünnes Masking Tape zurecht geschnitten.

Meine Material-Liste:
Ausgeblasene und angebrochene Eier, Cutter Masking Tape und Schneidematte.

Meine DIY-Anleitung, die eigentlich an dieser Stelle überflüssig ist:
Ich habe Masking Tape-Streifen auf die Schneidematte geklebt und mit dem Lineal und Cutter in 1 mm breite Streifen geschnitten. Das ist eigentlich auch schon alles. Die dünnen Streifen dann nach Lust und Laune auf die Eier kleben.

Die ausgeblasenen ganzen Eier habe ich auf schwarz bemalte Schaschlik-Spieße und diese wiederum in kleine Löcher in ein Holzbrett gesteckt. Das Holzbrett habe ich ebenfalls mit weißem schmalen Masking Tape überzogen, so dass alles zusammenpasst.

Die Eier machen sich aber auch in Blumentöpfchen sehr gut. Ein kleines, feines, selbstgemachtes Mitbringsel.

Und bei Euch? Seid Ihr auch schon in den Ostervorbereitungen? Wer Lust hat, ist diesen Monat wieder herzlich eingeladen sein österliches DIY hier zu verlinken. Und wenn Ihr noch einmal nachlesen wollt, worum es eigentlich geht, findet Ihr hier alles rund ums Herzblutprojekt. Gerne dürft Ihr Euch auch einen Banner auf Euren Blog mitnehmen.

document.write(‚

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Was dir auch gefallen könnte

54 Kommentare

  • Antworten
    Gabi
    10. März 2013, 07:05

    …genial mit Stil !!!!!!!!!
    Servus
    Gabi

  • Antworten
    Sabine Seyffert
    10. März 2013, 07:33

    Liebe Annette,
    also die schwarz weißen Eier würden mir auch gut gefallen. Aber die sehen nach viel Arbeit aus, oder?
    Kreative Sonntagsgrüße mit viel Herzblut 🙂
    Sabine

  • Antworten
    Tinka
    10. März 2013, 07:57

    Wirklich klasse!!
    LG
    Tinka

  • Antworten
    Tobia | craftaliciousme
    10. März 2013, 08:33

    oh die sind hübsch. So schön grafisch und modern.
    Schönen Sonntag
    Tobia

  • Antworten
    Yna
    10. März 2013, 08:58

    Das sieht supertoll aus. Ich bin begeistert. Mal was anderes, als der klassische Osterstrauß. Superstylisch und modern. Das ist dir wirklich gut gelungen. Gefällt mir sehr. Ich bin dann auch gleich soweit…. 🙂 LG Yna

  • Antworten
    Nord und Süd
    10. März 2013, 09:40

    "Da hab ich mir einfach ganz dünnes Masking Tape zurechtgeschnitten"… ja klar, ganz einfach 😉 Du bist ja echt verrückt. Dein Herzblutprojekt ist genial geworden. Sieht supertoll aus!

    Einen schönen Sonntag und alles Liebe von
    Frau Süd

  • Antworten
    *Smukke Ting*
    10. März 2013, 09:47

    Liebe Annette,
    Deine Ostereier sehen super aus!!! Eine tolle Idee und mal was ganz anderes!!! Ich freu mich bei Deiner schönen Aktion dabei zu sein und guck
    mir jetzt mal alles ganz genau an!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

  • Antworten
    Zoe
    10. März 2013, 10:40

    Toll sehen die aus! Ich liebe DIY Ideen, die so einfach nachzumachen sind! 🙂
    xo Zoe

  • Antworten
    Ein Schweizer Garten
    10. März 2013, 11:00

    Ich bin hin und weg von dieser Idee!
    Lg Carmen

  • Antworten
    spielpause
    10. März 2013, 11:10

    Die sind toll! Ich bin noch nicht so weit, aber die Tage bringe ich Dir bestimmt auch noch ein paar Eier vorbei! Herzliche Grüße, Marja

  • Antworten
    gabsArtig
    10. März 2013, 11:32

    Wow – das ist wunderschön geworden!

  • Antworten
    mundart
    10. März 2013, 14:59

    Liebe Annette.
    Die kleinen feinen Streifen sehen so schön aus.
    Eine zauberhafte Idee!

  • Antworten
    molly
    10. März 2013, 17:18

    Whow, diese Ostereier sind der Hit. So pure!!!
    Eine geniale Idee!
    Lovely hugs
    Molly

  • Antworten
    pinkchillies
    10. März 2013, 17:25

    Ich bin absolut begeistert. Das sollte selbst ich hinbekommen.

    Dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Christine

  • Antworten
    Happy-Sonne
    10. März 2013, 18:13

    Liebe Annette
    Das ist wirklich eine geniale Idee. Wunderschön sehen Deine Ostereier aus.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

  • Antworten
    Juju | 45 lebensfrohe Quadratmeter
    10. März 2013, 18:30

    Total gut und so überhaupt nicht kitschig – Gefällt mir gut! 🙂

  • Antworten
    Froschmama
    10. März 2013, 19:23

    Tolle Eier und passen mal wieder voll zu deinem Stil.
    Ich bin diesmal nicht dabei, sorry ich schaffs einfach nicht.

  • Antworten
    Tinis Glücksmomente
    10. März 2013, 19:56

    Wow, was für eine super Idee! Einfach, aber mit großer Wirkung und kein bisschen kitschig.
    Einen schönen Abend noch; LG Tini

  • Antworten
    Jules
    10. März 2013, 21:01

    Wow das ist soooo eine super Idee! Muss ich mir merken…
    Ich bin leider dieses Wochenende immer noch nicht zur Osterdeko gekommen 🙁
    Jetzt kann ich gar nicht bei deinem tollen Projekt mitmachen…

    Ich kann leider nur meine Schnubbi-Masking-Tape-Eier vom letzten Jahr zeigen…

    http://jules-kleines-freudenhaus.blogspot.de/2012/03/bloggerei-parade.html

    Allerliebste Grüße und einen guten Wochenstart morgen
    Jules

  • Antworten
    Manu
    11. März 2013, 07:31

    Ui, die sehen total schön aus, eine klasse Idee!
    Herzhafte Grüße
    von Manu

  • Antworten
    Zickimicki
    11. März 2013, 10:09

    toll, ich bin wiedermal begeistert…nicht nur vom ergebnis, sondern auch wieder von deiner präsentation! und mir fällt auf, dass ich noch nicht geschafft habe , beim herzblutprojekt mitzumachen (herzblut fehlt nicht, projekte hätt ich auch einige ,nur zeit fehlt…)
    liebst b., die jetzt erst mal ihr grippeprojekt weiter pflegt

  • Antworten
    Julia
    11. März 2013, 11:36

    jules hat mich grad drauf aufmerksam gemacht, ich hab gestern nämlich auch für ostern gebastelt und werd gleich mal den link eintragen! und mir dein projekt genauer anschaun 🙂 viele liebe grüße julia

  • Antworten
    Mareike
    11. März 2013, 13:06

    Tolle Idee! Das muss ich auch ausprobieren …

    Liebe Grüße

  • Antworten
    Metalhepchen
    11. März 2013, 19:25

    Ganz wunderbar, liebe Annette!! Auch die verlinkten Beiträge der anderen Blogs! 😀 Ich bin sehr entzückt!

    Liebste Grüße,
    Dana.

    PS: Vielleicht wird es doch noch Osterdeko geben… 😉

  • Antworten
    Fräulein Tschirp
    11. März 2013, 21:53

    Himmel! Wie wunderbar ist denn dein Blog nur?! Grandios und nu haste mich an der Backe^^ Wir waren in der Vorbereitung, bis die gravierten Eier vom Hund gefressen wurden. Buchstäblich… Das Muttertier saß fast ne Stunde pro Ei. Pelzgesicht wurde zwar enterbt, aber wird weiterhin geliebt *kicher* Nun muß etwas Neues her und da kommen deine Ideen grad Recht! Freu mich <3

    Herzensgrüße,
    Jen

    • Antworten
      Annette blick7
      12. März 2013, 12:09

      Lieben Dank, ich freue mich, wenn es Dir hier gefällt!
      …und bring die Eier in Sicherheit… 😉

  • Antworten
    danamas world
    12. März 2013, 06:34

    Ach ja, so schön wie deine Eier ist mein Projekt natürlich nicht. Es ist eigentlich auch gar kein so richtiges Herzblutprojekt, da es einfach nur schnell ging. Aber da ich deine Sammlung so toll finde, habe ich es ganz frech einfach trotzdem verlinkt. Zur Zeit fehlt leider etwas die Energie für richtige Herzblutprojekte, aber ich bin sicher, sie wird wieder kommen sobald die Sonne zurück ist.
    Ganz liebe Grüße,
    Dani

  • Antworten
    Detailliebe
    12. März 2013, 07:45

    Hallo,

    Richtig tolles Projekt. Leider kann ich mich nich in die Liste eintragen obwohl ich bei InLinkz
    angemeldet bin. Da kommt immer die Fehlermeldung das ein Backlink zu deren Seite fehlen würde…

    http://blogdetailliebe.blogspot.de/2013/03/happy-easter-dekoration.html

    Hier meine kleine Deko-Osterbastelei 😉 Deine Idee ist auch echt klasse, die werde ich mir auf jeden Fall merken! 🙂

    Lg, Melanie

    • Antworten
      Annette blick7
      12. März 2013, 12:08

      Hallo Melanie,
      ein Backlink bedeutet, dass Du zu mir verlinken musst 🙂
      LG, Annette

    • Antworten
      Detailliebe
      12. März 2013, 13:19

      Achso, kannte ich noch nicht 😀
      Danke!!

  • Antworten
    stefi b.
    12. März 2013, 08:01

    so – nicht ganz pünktlich, aber immerhin. 🙂
    happy eastern, sag ich mal!
    herzliche grüße
    die frau s.

  • Antworten
    vonkuchenundkeksen
    12. März 2013, 08:17

    Hübsch sehen deine Eier aus! Ein Grund mehr, schwarzes Maskintape zu kaufen 🙂
    Liebe Grüße
    Ida

  • Antworten
    hoetuspoetus
    13. März 2013, 14:47

    …. so ich bin nun auch wieder ein Nachzügler…
    Liebe Annette…
    Eier auf so wunderbare Weise so filigran mit Tape zu schmücken, DAS ist `ne "Hausnummer" !!! Mit anderen Worten WUNDERSCHÖN!
    Ich hoffe, ich habe heute Abend die Zeit, bei allen anderen Herzblutprojekten reinzuluffern….
    Ganz liebe Grüße aus dem nun sonnigen aber mit Schnee bedecktem Sauerland … Katja

  • Antworten
    Nadine
    13. März 2013, 16:26

    Liebe Anette,

    ich habe mich gerade durch die lange Liste an Blogs aus dem BlogBoss-Kurs geklickt und deine Seite habe ich bis zum Schluss nicht geschlossen. Die Ostereier sind absolut zauberhaft und auch die anderen DIYs, die ich mir jetzt alle angesehen habe… So und deshalb wollte ich dich wissen lasse, dass ich deinen Blog in meine kleine Case Study mit aufnehmen. Ich poste am Freitag im Forum.
    Eine schöne Restwoche bis dahin!

    Nadine

    • Antworten
      Annette blick7
      13. März 2013, 18:06

      Wow, liebe Nadine das freut mich. Vielen lieben Dank für das nette Kompliment! Ich fühle mich sehr geehrt!
      Nur muss ich leider gestehen, dass ich den Kurs und die Case-Study-Sache noch gar nicht gelesen habe… ich hänge diese Woche irgendwie hinterher…
      Ganz liebe Grüße, Annette

  • Antworten
    Froschmama
    13. März 2013, 16:59

    Mist ich wollt auch mitmachen, aber ich kann nicht hochladen, irgendwas mit nem backlink wäre nicht da, Schade.

    • Antworten
      Annette blick7
      13. März 2013, 18:10

      Liebe Froschmama, Du müsstest in Deinem Post einen Link zu meinem Blog einbauen. Dann klappt es… 😉

  • Antworten
    evArt
    14. März 2013, 09:13

    was für eine geniale idee! und was für ein toller blog!! byw grüsse, eva

  • Antworten
    Metalhepchen
    14. März 2013, 20:08

    Liebe Annette,

    lieben Dank für Deinen Besuch bei mir. Und danke für die lieben Worte.

    Und ja, die Fotos waren auch in "Echtfarbe" der Hammer! Obwohl es fürchterlich nebelig war an dem Tag. Aber so viel Auswahl hab ich nicht… 😉

    Ganz liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende,
    Dana.

  • Antworten
    Norba
    14. März 2013, 20:33

    wow die eier sehen echt klasse aus! bin ja normalerweise nicht der Fan von bunter Osterdeko… aber deine geschmückte eier sehen sensationell aus!!
    lg Manu

  • Antworten
    Steffi
    15. März 2013, 15:38

    Liebe Annette, das ist eine sehr schöne Idee mit deinem Herzblutprojekt! War hier gerade, weil ich an meiner Unterrichtseinheit arbeite, du weißt schon… Und ich dachte, ich sag kurz hallo statt nur heimlich vorbei zu schauen! 🙂 Schönes Wochenende dir!! Alles Liebe, Steffi

    • Antworten
      Annette blick7
      15. März 2013, 16:19

      Oh, ich freue mich über Dein kurzes "Hallo"! Bin gespannt auf den Unterricht 🙂

  • Antworten
    Tanja
    15. März 2013, 16:33

    Ooooch, die Eier sind toll! Vielleicht bastel ich das mit den Kinder nach- sieht so einfach aus 🙂
    Mein Herzblutprojekt für diesen Monat hat so gar nichts mit Ostern zu tun- darf ich es hier trotzdem verlinken?
    Liebe Grüße, Tanja

    • Antworten
      Annette blick7
      16. März 2013, 09:10

      Liebe Tanja,
      das DIY Herzblutprojekt im März sollte schon irgendwie mit Ostern zu tun haben. Ich überlege mir für jeden Monat ein Thema und sammle dann alles dazu. Am Ende haben wir ein "riesiges Inspirationsboard" und man kann zu jedem Thema gezielt nachschlagen.
      Ganz liebe Grüße, Annette

  • Antworten
    neunzehngrad
    15. März 2013, 20:55

    Wunderschön!
    lieben gruß, jennifer

  • Antworten
    Anna Julie
    17. März 2013, 19:41

    Liebe Annette,

    vielen Dank für dieses süße DIY.
    Auch ich mache aktuell bei dem Blogging Your Way Kurs von Holly mit und habe dort deinen schönen Blog entdeckt. Es macht sehr viel Freude hier zu stöbern.
    Deshalb habe ich deinen Blog direkt in meine "Blogs that rock" Liste aufgenommen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Antworten
    hearts and grey.
    17. März 2013, 20:38

    wunderschön deine eier…ich hab zwar schon etwas gebastelt, aber vielleicht mach ich mich doch nochmal dran..

    liebe grüße…

  • Antworten
    Jules
    18. März 2013, 16:44

    hach meine Liebe das sieht sooo toll aus…
    Schade, dass ich es wieder nur zur osterdeko ohne viel DIY und Herzblut geschafft habe 🙁

    http://jules-kleines-freudenhaus.blogspot.de/2013/03/osterdeko-mit-herzblut.html

    Aber auf deine tollen Herzblut Projekte verlinkt 😉
    Schöne Sammlung!

    Allerbeste Grüße
    Jules

  • Antworten
    Die Glücklichmacherei
    26. März 2013, 16:28

    hallöchen annette! ich hab noch ein (3.) herzblutprojekt verlinkt. ich hoffe du hast nichts dagegen? aber ich bin so stolz auf meine gefärbten eier, dass ich sie hier einfach gerne präsentieren wollte. es steckt übrigens unglaublich viel herzblut drin! vermutlich habe ich nicht jeden monat so viele ideen, aber ostern ist irgendwie mein thema…und weihnachten auch…und überhaupt…naja, gib mir bescheid, wenn ichs wieder löschen soll!
    wünsch dir einen glücklichen tag!
    nadin

  • Antworten
    gabsArtig
    29. März 2013, 16:47

    Liebe Annette, ich hab mich noch 2 x eingetragen und hoffe, das ist in Ordnung? Zu Ostern ging dann doch mehr als am 10. gedacht 🙂
    Fröhliche Ostertage ♥
    Gabs

  • Antworten
    andiva
    30. März 2013, 14:51

    Die Idee mit den Herzblutprok´jekten finde ich wunderbar und hab mich mal mit dazu gehängt…
    schöne Ostertage viele Grüße
    Andi

  • Antworten
    lemapi
    14. April 2017, 12:44

    liebe Annette,
    ich sehe leider nicht, wo ich mich verlinken kann.
    könntest du mir bitte weiterhelfen.
    liebst andrea

    • Antworten
      Annette
      15. April 2017, 08:56

      Hallo Andrea,
      die Linkparty ist schon vier Jahre her. Du kannst Dich nicht mehr verlinken. Tut mir leid.
      LG, Annette

    Antworten