DIY,Herzblutprojekte

Frühlingspost mit Herzblut

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen!

[Eduard Mörike, 1804-1875]

Jede Woche bekomme ich einen Brief mit einer Zeile des Gedichts. Gestern habe ich meine Zeile verschickt – mein Herzblutprojekt im April – „Frühlingserwachen“. Ein graues Kärtchen mit einer Einsteckhülle. Darin Samen – die balde kommen wollen… Die Aktion wurde von Tabea und Michaela ins Leben gerufen – gesammelt werden alle Werke in dieser Galerie.

Und wenn Ihr sehen wollt, wo sonst noch der Frühling erwacht ist: klickt Euch durch unsere April-Herzblutgalerie. Ich sage nur: Erdbeer-Nutella-Tiramisu, Blumen aus der Dose, ein unglaublich toll aufgehübschtes Fahrrad, Schmetterlinge, Vögel und vieles mehr… [Die neuen Themen zum Herzblutprojekt folgen übrigens ganz bald – versprochen!]

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Was dir auch gefallen könnte

18 Kommentare

  • Antworten
    Nord und Süd
    30. April 2013, 07:50

    OH das sieht wunderschön aus und die Idee finde ich grossartig! Ein tolles Herzblutprojekt!

    Ganz liebe Grüsse von
    Kristin aka Frau Süd

  • Antworten
    Sabine
    30. April 2013, 07:51

    Liebe Annette, ich warte schon auf Deine Post, das sieht ja spannend aus 🙂 Sobald die Karte eingetrudelt ist, melde ich mich und freu mich sehr darauf!

    Liebe Dienstagsgrüße

    Sabine

  • Antworten
    stefi b.
    30. April 2013, 07:53

    sehr cool! da kann ich ja schon mal eine dose vorbereiten! :))
    herzliche grüße
    die frau s.

  • Antworten
    Tanja
    30. April 2013, 07:55

    Oh, so eine tolle Karte, wie schön!!!! Ich bin diese Woche auch dran mit verschicken- meine sieht so gaaanz anders aus 🙂
    Liebe Grüße, Tanja

  • Antworten
    Juliane
    30. April 2013, 08:16

    Die Karte ist super gelungen! Gefällt mir 🙂
    Herzlichst Juliane

  • Antworten
    Müllerin Art
    30. April 2013, 08:48

    Wow, das ist ja eine supertolle Idee für diese Zeile, die ich als die schwierigste angesehen habe, perfekt! Veilchensamen hast du nicht gefunden?

    Schön, dass du dabei bist!
    Liebe Grüße von Michaela

    • Antworten
      Annette blick7
      30. April 2013, 08:51

      Ich fand die Zeile auch extrem schwierig…
      Und leider keine Veilchensamen 🙁

  • Antworten
    FeeMail
    30. April 2013, 09:31

    Und jetzt sitzt er wieder in meinem Kopf und will nicht raus :)!

  • Antworten
    Yna
    30. April 2013, 10:29

    Das sieht sehr schön aus. Würde ich mich auch drüber freuen 🙂
    Warte ja schon die ganze Zeit auf die neuen Herzblutprojekte….
    LG Yna

  • Antworten
    buntistschön
    30. April 2013, 10:34

    Liebe Annette, die Post war da :)))
    Vielen Dank, `werde berichten wie`s wächst!
    LG, von Annette

  • Antworten
    tabea
    30. April 2013, 10:54

    bei mir war die Post auch :-)))))

    ganz lieben Dank – die WERDEN balde kommen 😉 im Garten …

    ich freu mich,
    Tabea

  • Antworten
    Sabine
    30. April 2013, 12:54

    Liebe Annette,

    die Post war gerade da – ich freu mich so. Jetzt habe ich mal eine blumige Überraschung von dir 😉
    Die Vergissmeinnicht bekommen einen schönen Platz im Garten, ach schön…

    Liebe Grüße und einen schönen 1. Mai

    Sabine

  • Antworten
    knittink
    30. April 2013, 14:37

    Eine tolle Umsetzung. Danke fürs Zeigen!

  • Antworten
    freuleinmimi
    1. Mai 2013, 08:58

    Eine wunderbare Frühlingspost, ich galub ich kauf auch ein paar Samen.
    Liebgruss, mimi

  • Antworten
    BunTine
    1. Mai 2013, 09:42

    Toll Deine Frühlingspost ! Die hätte mir auch gut gefallen 😉
    ♥Kerstin

  • Antworten
    Ramona
    2. Mai 2013, 07:34

    Das ist so eine tolle Idee! (und Umsetzung)

  • Antworten
    fluegeltier
    3. Mai 2013, 11:34

    sehr schöne Idee – viiiielen Dank …
    dann werde ich nun auch an einem kleinen blauen Wunder arbeiten
    und deiner entzückenden Anleitung folgen,
    Gruß,
    fluegeltier

  • Antworten
    swig
    6. Mai 2013, 07:15

    tolle Idee… ich bin nämlich ganz Eurer Meinung, das war die schwierigste, abstrakteste Zeile. Herzliche Grüsse und einen schöne Woche, ich bin gespannt auf Deine Karten!

  • Antworten