Gaumenschmaus,Süß

American Pancakes mit Blaubeersauce

Wir waren lange auf der Suche nach einem guten Rezept für American Pancakes. Haben viele Rezepte probiert und dann abgewandelt. Bis wir DAS Rezept jetzt haben. Die Kinder würden sie jeden Morgen essen, der Liebste macht sie uns ab und zu am Wochenende. Leckerster Start in einen gemütlichen Tag.

 

American Pancakes Rezept

 

Das Rezept für American Pancakes

Zutaten für 4 Portionen

Für den Teig:
3 EL Butter
400 ml Buttermilch
2 Eier
250 g Mehl
1,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Butterschmalz für die Pfanne
Puderzucker / Ahornsirup nach Geschmack

Für die Sauce:
100 g TK Heidelbeeren
15 ml Wasser
1 gehäufter TL Stärke
25 g Zucker

Die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen.
Buttermilch mit den Eiern verrühren.
Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel vermischen. Geschmolzene Butter und Buttermilch-Ei-Gemisch dazu geben und alles gut verrühren. In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz zum rausbacken schmelzen, je Pancake 2 EL Teig in die Pfanne geben. Bilden sich an der Teigoberfläche Bläschen, Pancake wenden und goldbraun backen.

Für die Sauce Blaubeeren, Wasser, Zucker und Stärke in einem Topf aufkochen. Auf niedriger Stufe einköcheln lassen und Blaubeeren beim Umrühren leicht zerdrücken, während die Pancakes zubereitet werden.

 

Hier hat jeder so seine Vorlieben. Einmal Pancakes nur mit Ahornsirup, einmal nur mit Puderzucker, und für mich gerne mit Ahornsirup und Blaubeersauce. Was esst Ihr am liebsten dazu?

Viel Spaß beim Nachbacken! Eure Annette

P.S.: Dieses Wochenende werden bei uns übrigens keine Pancakes sondern nach langer Zeit mal wieder Milchbrötchen gebacken. Auch sehr lecker!

Vorheriger Beitrag

Was dir auch gefallen könnte

1 Kommentar

  • Antworten
    Schwarzwaldmaidli
    9. April 2020, 11:39

    Mmmhhh, lecker! Wir mögen Pancakes auch gerne und essen am liebsten Puderzucker oder Ahornsirup dazu.
    Liebe Grüße
    Anette

  • Antworten